چهارشنبه ۲۸ مهر ۱۴۰۰ - ۲۰ اکتبر ۲۰۲۱

Zu Ehrung Dr. Sadegh Sharafkandi,

۲۹ شهريور ۱۴۰۰

Am 17.September 1992 um 22.50Uhr betrat das Todeskommando der Islamischen Republik das Hinterzimmer des Restaurants und erschoss gezielt Dr. Sharafkandi und seine Freunde. Sharafkandi, Fattah Abdoli und Homayoun Ardalan waren auf der Stelle tot, Nouri Dehkordi starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Ich und vier weitere Personen waren Überlebende dieses brutalen Massakers.

Zu Ehrung Dr. Sadegh Sharafkandi,

Meine Damen und Herren,

Liebe Freunde,

Liebe Genossen,

Lassen Sie mich zunächst danken, dass diese Zeremonie stattfindet und Sie mich eingeladen haben.

In meinem Namen und im Namen der Linkspartei Irans (Volks-Fadaiyan) zolle ich dem Gedenken an Dr Sharafkandi und seine Weggefährten, Fatah Abdouli, Homayoun Ardalan und Nouri Dehkordi, neben ihrer Gedenktafel vor dem ehemaligen Restaurant Mykonos Tribut.

Es gibt Momente, die eine langfristige Wirkung auf das politische Leben haben können.

Am 17.September 1992 um 22.50Uhr betrat das Todeskommando der Islamischen Republik das Hinterzimmer des Restaurants und erschoss gezielt Dr. Sharafkandi und seine Freunde. Sharafkandi, Fattah Abdoli und Homayoun Ardalan waren auf der Stelle tot, Nouri Dehkordi starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Ich und vier weitere Personen waren Überlebende dieses brutalen Massakers.

Wir waren aber auch Zeugen eines Mordes im Auftrag der Islamischen Republik, den das Gericht später als Staatsterrorismus verurteilte.

Meine Worte müssen sowohl meiner Generation als auch der nächsten Generation im Gedächtnis bleiben.

Ich möchte auch an den 33. Jahrestag der Ermordung politischer Gefangener im Iran auf Befehl von Khomeini erinnern. Auch ihr Andenken möchte ich heute ehren und den Familien und Angehörigen mein aufrichtiges Mitgefühl aussprechen.

Indem wir Dr. Sharafkandis, seiner Weggefährten und aller Opfer der Islamischen Republik gedenken, hoffen wir auf ihr Ende.

18. September 2021 Berlin

Mehdi Ebrahimzadeh

بخش: 

افزودن دیدگاه جدید